Newsletter: Zell am See-Kaprun Tourismus

Wer steckt hinter dem Projekt?

Zell am See-Kaprun ist eine Ferienregion im Salzburger Land, aber nicht irgendeine! Die Region am Rande der Hohen Tauern verbindet Urlaub, Sport und Erholung zwischen Bergen, See und Gletscher. Das ist einzigartig im ganzen Bundesland. Zwischen dem Hausberg Schmittenhöhe, dem Kitzsteinhorn Gletscher und dem trinkwasserklaren Zeller See verbringen Urlauber aus aller Welt ihre „schönste Zeit des Jahres“. Im Sommer wie im Winter. Das Ergebnis: 2,5 Millionen Nächtigungen oder 616.000 Gäste im Tourismusjahr 2015/16.

Der Newsletter von Zell am See-Kaprun kommt aus der Schmiede von punkt & komma Salzburg.
© Zell am See-Kaprun – www.zellamsee-kaprun.com

Herausforderung

Der Tourismusverband Zell am See-Kaprun ist für die touristische Vermarktung der Ferienregion zuständig. In einer zeitgemäßen Vermarktungsstrategie darf natürlich ein kundenorientierter Newsletter nicht fehlen. Ziel des Newsletters ist in erster Linie, die Kundenbindung der Gäste zu stärken. Die Herausforderung dabei: die Hauptmerkmale Gletscher, Berg und See, sowie die beiden vordefinierten Kernzielgruppen unter einen Hut zu bringen. Die Antwort: Geschichten erzählen! So zieht sich durch jeden Newsletter ein roter Faden, der all diese Bereiche abdeckt.

Das Besondere am Projekt

Zusätzlich zum zweiwöchentlich verschickten Newsletter wurde ein zweimonatlicher Sales-Newsletter eingeführt. Newsletter-Abonnenten wird also einerseits Inspiration für ihren nächsten Urlaub anhand von übergeordneten Themen geboten. Andererseits erhalten sie exklusive Angebote, die genau auf die jeweilige Zielgruppe der „Cool Families“ und „Aktiven Genussurlauber“ zugeschnitten sind.

Zell am See-Kaprun ist Newsletter-Kunde von punkt & komma.
© Zell am See-Kaprun – www.zellamsee-kaprun.com

Projekt-Leistungen

  • Themenfindung für den Newsletter
  • detaillierte Redaktionsplanung
  • Textierung Deutsch & Englisch
  • Versand

 

Merken

Merken