A wie Anfang: die Content-Strategie

Beginne deine Reise zur erfolgreichen Content-Strategie

Ja, wir wissen es: Aller Anfang ist schwer. Auch für uns. Schließlich ist noch kein Meister vom Himmel gefallen. Aber nur, weil etwas schwer ist, ist es nicht unmöglich. Man muss eben klein anfangen und sich step-by-step nach vorne arbeiten.

Um dir den Einstieg ins Content-Marketing etwas zu erleichtern, starten wir heute quasi bei null. Und spulen mal die Zeit ein bisschen zurück … zurück zum Anfang.

Der Anfang vom Content ist die Strategie

Fehler machen ist okay. Warum ist ganz einfach: Alle Fehler sind Learnings. Und beim nächsten Mal machst du es besser. Das gilt nicht nur im Online-Marketing, sondern bei sämtlichen Marketing- und Kommunikationsmaßnahmen.

Trotzdem, wenn der Teufel schon in der Strategie begraben liegt, oder noch schlimmer – es gar keine Strategie gibt – ist ein Ende mit Schrecken schon am Anfang absehbar. Deshalb solltest du deiner Vorgehensweise im Content-Marketing unbedingt eine Struktur verleihen! Diese Struktur soll andere Marketing-Bereiche nicht ausschließen, sondern begrüßen. Und das von Anfang an!

Content-Marketing punkt&komma

Ohne Vision kein Content!

Ganz zu Beginn solltest du dir folgende Frage stellen: „Was willst du eigentlich mit deinen Inhalten erreichen?“ Oder anders formuliert: „Wo soll die Content-Reise hingehen?“ Diese Frage ist die Basis für alles, was dir auf deiner spannenden Reise noch begegnen wird. Sämtliche strategische Aufgaben wie Planung, Erstellung, Management und Monitoring von Content sollten auf diese Vision ausgerichtet sein.

Achtung: Es gibt einen Unterschied zwischen deiner Vision und deinen Kommunikationszielen. Du hast deine Ziele noch nicht definiert? Dann wirf rasch einen Blick in die Content-Challenge Nr. 2. Sie hilft dir bei der Formulierung deiner Kommunikationsziele. Denn wie du bestimmt schon weißt, sind sie das A und O deiner Strategie.

Nun aber wieder zurück zum Anfang und zu deiner Vision, wohin dich die Content-Reise führen soll.  Verrückte Ideen spinnen ist bei der Findung der Vision übrigens ausdrücklich erlaubt. Daraus entstehen oft die treffendsten Visionen.

Die Vision als Fixteil der Content-Strategie - Content-Agentur punkt & komma in Salzburg

… und ohne Heute kein Content von Morgen

Im Grunde ist der Gedanke dahinter ganz einfach:

  • Ist-Zustand ermitteln
  • Stärken und Schwächen erarbeiten
  • Maßnahmen ableiten

Wir sind uns sicher, dass jedes Unternehmen schon so manche Content-Elemente im Einsatz hat. Daher gilt es, sich einen Überblick über alles zu verschaffen, welche Inhalte bereits bestehen. Und wo diese publiziert werden. Dazu gehören Folder und Broschüren genauso wie die Website, Google AdWords, Social Media und Whitepapers. Also ALLES!

Mindestens genauso wichtig, wie die Antworten auf die Frage nach dem Was und Wo, ist das Wie:

  • Wie sieht die Performance auf den einzelnen Kanälen aus?
  • Wie hat sich die Performance innerhalb der letzten Monate verändert und warum?
  • Welche Kanäle funktionieren besonders gut, welche weniger?

Du weißt, Content-Monitoring ist wichtig, gehörst aber nicht zu den Menschen, die alles analysieren und mit Zahlen herumjonglieren? Musst du auch gar nicht. Im Online-Magazin für guten Content verrät dir das punkt-&-komma-Team, wie Content-Monitoring funktioniert. Es tut auch nicht weh, versprochen!

Monitoring-punkt&komma-Content-Agentur

Content-Verantwortung: Von Anfang an

Viele Köche verderben den Brei –  das ist zwar ein abgedroschenes Sprichwort, aber immerhin hat es einen wahren Kern. Auch wenn viele Unternehmensbereiche in die Content-Erstellung einbezogen sind – und es auch sein sollen – am Ende muss jemand stehen, der die Verantwortung trägt. Jemand mit entsprechendem Know-How im Bereich Content-Marketing.

Warum? Weil dadurch die Inhalte wie aus einem Guss wirken – und es auch sind. Und das macht den Content letztendlich für die Zielgruppe und Persona authentisch. Apropos Zielgruppen … Hast du deine Zielgruppe und Persona eigentlich schon definiert? Nein? Dann erweck deine Zielgruppe mit Content-Challenge Nr. 3 jetzt gleich zum Leben.

Du stehst auf Herausforderungen? Dann meistere jetzt unsere monatlich erscheinenden Content-Challenges und werde als Content-Marketer noch erfolgreicher. In diesem Sinne wünschen wir dir einen guten Start mit noch besserem Content!

Kleine Details im Büro der Content-Agentur punkt & komma

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.